Metacam Hund kaufen ohne Rezept | Geht Das?

Datum:

Was ist Metacam?

Metacam ist ein nichtsteroidales Antirheumatikum, eine Art Schmerzmittel, das zur Behandlung von Langzeitschmerzen, wie z. B. Arthritis, und kurzfristigen Schmerzen, wie z. B. Verletzungen bei Hunden, eingesetzt wird. Metacam ist eines der am häufigsten von Tierärzten im Vereinigten Königreich verwendeten Arzneimittel zur Behandlung von Arthritis bei Hunden1. Daher spielt es eine wichtige Rolle bei der Verbesserung der Lebensqualität und der Lebensfreude von Hunden mit Arthritis.

Wie wird Metacam verabreicht?

Metacam Suspension zum Einnehmen kann dem Futter beigemischt oder direkt in das Maul Ihres Hundes gegeben werden, was die Verabreichung sehr einfach macht. Metacam Kautabletten für Hunde können dem Futter beigemischt oder direkt verabreicht werden. Verwenden Sie immer die Dosis, die Ihnen Ihr Tierarzt verschreibt.

Wie wirkt Metacam?

Die Wirkung von Metacam beruht auf der Linderung von Schmerzen und Entzündungen (Schwellungen).

Wie hoch ist die Dosis von Metacam?

Ihr Tierarzt verschreibt Ihnen die für Ihren Hund erforderliche Dosis, halten Sie sich also immer genau an seine Anweisungen. Wenn Sie Fragen zur Dosierung von Metacam haben, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Tierarztpraxis.

*Maximale Blutplasmakonzentrationen werden nach etwa 4,5 Stunden erreicht.

Welches Aroma ist in Metacam enthalten?

Metacam Suspension zum Einnehmen hat einen Honiggeschmack, den die meisten Hunde mögen. Metacam Kautabletten für Hunde haben einen Fleischgeschmack.

Wie lange wird mein Hund mit Metacam behandelt werden müssen?
Die Behandlung von Arthritis ist im Allgemeinen eine lebenslange Therapie für Ihren Hund. Bei kürzeren Behandlungen, z. B. nach einer Verletzung, wird Ihr Tierarzt Sie beraten, wie lange die Behandlung fortgesetzt werden sollte.

Was ist, wenn ich eine Dosis Metacam vergessen habe?

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, geben Sie keine zusätzliche Dosis oder eine höhere Dosis, sondern geben Sie Ihrem Hund einfach die übliche Dosis zum nächsten vorgesehenen Zeitpunkt. Dies kann bedeuten, dass Sie eine Tagesdosis vergessen haben.

Hat Metacam irgendwelche Nebenwirkungen?

Normalerweise vertragen Hunde Metacam sehr gut. Wenn sich Ihr Hund während der Verabreichung von Metacam unwohl fühlt oder Sie sich Sorgen machen, sollten Sie sofort Ihre Tierarztpraxis kontaktieren. Sie sollten die Verabreichung von Metacam so lange unterbrechen, bis Ihr Tierarzt Ihnen rät, es weiter zu verabreichen. In einigen Fällen können Metacam und ähnliche Arzneimittel Nebenwirkungen hervorrufen. Ihr Tierarzt muss daher sicherstellen, dass Veränderungen bei Ihrem Hund nicht auf die Einnahme des Arzneimittels zurückzuführen sind. Gelegentlich wurde bei Hunden über Nebenwirkungen wie Appetitlosigkeit, Erbrechen, Durchfall, Blut im Kot, ungewöhnliche Müdigkeit oder Probleme mit den Nieren berichtet. Andere Anzeichen sind sehr selten, aber wenn Sie sich aus irgendeinem Grund Sorgen um Ihren Hund machen, brechen Sie bitte die Behandlung ab und fragen Sie Ihren Tierarzt um Rat.

Muss mein Tierarzt meinen Hund regelmäßig untersuchen?

Wie bei allen Arzneimitteln zur Langzeitbehandlung von Arthritis muss Ihr Tierarzt Ihren Hund regelmäßig untersuchen, um sicherzustellen, dass er gesund ist. Wie oft dies der Fall ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab, z. B. davon, ob Ihr Hund noch andere Krankheiten hat und wie alt er ist. Der Tierarzt kann empfehlen, Blut- und/oder Urintests durchzuführen, um den Gesundheitszustand Ihres Hundes zu überprüfen, wenn er ihn sieht.

Wenn Metacam nur für kurze Zeit angewendet wird, wird Ihnen Ihr Tierarzt mitteilen, wie oft Sie ihn aufsuchen müssen.

Welche Größen von Metacam sind erhältlich?

Metacam Suspension zum Einnehmen für Hunde ist in Flaschen zu 10 ml, 32 ml, 100 ml und 180 ml erhältlich. Metacam Kautabletten für Hunde sind in 1 mg und 2,5 mg Tabletten erhältlich.

Wie lange dauert es, bis sich mein Hund nach der Einnahme von Metacam Oral Suspension zur Behandlung seiner Arthritis wohlfühlt?

Metacam orale Suspension für Hunde wird schnell resorbiert und in der Regel lassen die Anzeichen von Schmerzen innerhalb von 3 bis 4 Tagen nach Beginn der regelmäßigen täglichen Einnahme nach, wie von Ihrem Tierarzt empfohlen. Wenn Sie spezielle Bedenken bezüglich Ihres Hundes haben, sprechen Sie bitte mit Ihrem Tierarzt, der Sie am besten beraten kann.

Wo kann ich Metacam Für Hund Ohne Rezept kaufen?

Leider Nicht! Metacam ist nur mit einem Rezept Ihres Tierarztes, oder Tierklinik erhältlich.

Share Beitrag

Neuste Beitrag

Mehr dazu
zugehörige

Magenschleimhautentzündung Hund Natürliche Hausmittel

Viele Krankheiten bei Hunden stehen in direktem Zusammenhang mit...

7 Natürliche Hausmittel Gegen Juckreiz Bei Hund

Hausmittel Gegen Juckreiz Bei Hund sind eine großartige Möglichkeit,...

Bogenhanf Ist Giftig Für Katzen – So Schützt Du Dein Haustier!

Was ist Bogenhanf? Bogenhanf (Canna indica) ist eine tropische Pflanze,...
x