Warum Hund nicht nach 17 Uhr Füttern

Viele Hundebesitzer füttern ihre Hunde nachts. Das kann verschiedene Gründe haben, z. B. Vergesslichkeit, berufliche Verpflichtungen oder einfach einen Hund, der vor dem Schlafengehen nicht hungrig ist. Ich bin jedoch der Meinung, dass Sie Ihrem Hund nicht erlauben sollten, spät in der Nacht zu fressen, und ich möchte Ihnen erklären, warum…

Ist es für Hunde schädlich, spät in der Nacht oder kurz vor dem Schlafengehen zu fressen? Ja, die Fütterung eines Hundes am späten Abend ist unerwünscht, und es gibt wissenschaftliche Belege dafür, dass dies zu einer ungesunden Gewichtszunahme führen kann. Hunde, die vor dem Schlafengehen fressen, haben auch mehr Energie zu verbrauchen und müssen nachts auf die Toilette, was das Leben ihrer Besitzer erschwert.

Das ist die einfache Antwort, aber ich wollte eine interessante Studie mit Ihnen teilen, die zeigt, wie der zirkadiane Rhythmus der Nahrungsaufnahme zu einer Gewichtszunahme bei Tieren beitragen kann.

In den folgenden Abschnitten erfahren Sie mehr über den zirkadianen Zyklus und warum es für Hunde schädlich ist, vor dem Schlafengehen zu fressen.

Ist es schädlich, einen Hund nicht nach 17 Uhr füttern?

Meiner Meinung nach gibt es fünf Hauptgründe, warum es keine gute Idee ist, einen Hund spätabends zu füttern, die hier erklärt werden.

1. Ihr Hund kann an Gewicht zunehmen.

Eine späte Nahrungsaufnahme in der Nacht kann dazu führen, dass Ihr Hund an Gewicht zunimmt. Nehmen Sie mich beim Wort, aber es gibt wissenschaftliche Beweise für diese Behauptung, von denen viele in der unten genannten Studie zusammengestellt wurden:

“Eine Reihe neuerer Tierstudien, die die Energiekontrolle und die zirkadiane Uhr auf molekularer, physiologischer und Verhaltensebene miteinander verbinden, legen nahe, dass der Zeitpunkt der Nahrungsaufnahme einen wesentlichen Einfluss auf die Gewichtszunahme haben kann.

Der zirkadiane Rhythmus ist der 24-Stunden-Zyklus des menschlichen Körpers, der bestimmt, wann wir schlafen, essen und aufwachen. Man nimmt an, dass er auf den Licht- und Dunkelheitsstunden basiert:

“Circadiane Rhythmen” sind tägliche Zyklen körperlicher, geistiger und verhaltensbezogener Veränderungen. Sie werden hauptsächlich durch die Menge an Licht und Dunkelheit in der Umgebung eines Organismus beeinflusst. Das Schlafen in der Nacht und das Wachsein am Tag ist ein Beispiel für einen zirkadianen Rhythmus, der an das Licht gebunden ist.” (Quelle)

Einfach ausgedrückt: Der Körper eines Hundes ist der Meinung, dass die Tagesstunden zum Fressen und die Nachtstunden zum Schlafen da sind. Wenn ein Hund spät in der Nacht frisst, wird diese natürliche Routine unterbrochen, was zu einer Gewichtszunahme führen kann, da der Körper des Hundes die Nahrung nicht so effizient wie tagsüber verarbeiten kann.

Die oben zitierten Studien untermauern diese Behauptung. Einer Studie zufolge nahmen Mäuse, die außerhalb ihres normalen Tagesrhythmus gefüttert wurden, mehr an Gewicht zu als Mäuse, die nach ihrem typischen Zeitplan gefüttert wurden.

Obwohl keine vergleichbare Studie mit Hunden durchgeführt wurde, können wir davon ausgehen, dass es auch für Hunde Auswirkungen haben kann, wenn die nächtliche Fütterung zur Gewohnheit wird.

2. Im Laufe des Tages wird Ihr Hund müde und träge werden.

Wenn Sie Ihren Hund erst am späten Abend füttern, kann es sein, dass er eine längere Zeit zwischen den Mahlzeiten verbringt, da die meisten Hunde zweimal am Tag fressen. Das bedeutet, dass zwischen dem Frühstück und dem Futter, das Sie ihm vor dem Schlafengehen geben, ein beträchtlicher Zeitraum liegt.

Dies kann dazu führen, dass Ihr Hund tagsüber übermäßig erschöpft und träge ist und nicht die nötige Energie für Spaziergänge und Spiele mit Ihnen hat.

3. Ihr Hund hat in der Nacht viel Energie zu verbrauchen.

Wenn Ihr Hund Nahrung zu sich nimmt, wird das darin enthaltene Eiweiß in Energie umgewandelt. Das ist die Energie, die Ihr Hund normalerweise beim Laufen und Spazierengehen am Tag verbraucht.

Wenn Ihr Hund vor der Nacht gefüttert wird, z. B. weil er bettelt, werden ihm all diese Kalorien zugeführt, während er seine normalen Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten nicht nutzen kann.

Ist es für Hunde schädlich, wenn sie spät in der Nacht noch Nahrung zu sich nehmen?
Dieser Hund hat spät gefressen und kann nun wegen der überschüssigen Energie nicht mehr schlafen!
Das gilt vor allem für Welpen, die ohnehin schon viel Energie verbrauchen; die Fütterung eines Welpen vor der Nacht ist ein Rezept für eine Katastrophe! Dies gilt vor allem dann, wenn der Welpe tagsüber keine ausreichende geistige und körperliche Anregung erhalten hat, so dass er zu müde ist, um zu schlafen.

Generell ist es nicht empfehlenswert, einen Hund ein paar Stunden vor dem Schlafengehen zu füttern, es sei denn, er wird in den folgenden Stunden noch aktiv sein. Trotzdem sollten Sie mindestens zwei Stunden nach dem Fressen warten, bevor Sie Ihren Hund trainieren, um die Gefahr einer Magendrehung zu verringern.

Wenn Sie Ihren Hund spät in der Nacht füttern, ist es gut möglich, dass er die ganze Nacht auf den Beinen ist und nicht schlafen kann – vielleicht hält er sogar Sie wach!

Wenn er dann eine unruhige Nacht hat, kann es sein, dass er am Morgen sehr müde ist und keine Lust hat, mit Ihnen einen Morgenspaziergang zu machen, wie es Ihr Zeitplan verlangt.

4. Ihr Hund muss nachts aufs Töpfchen gehen.

Je nachdem, wie Ihr Haus eingerichtet ist, müssen Sie möglicherweise Ihren eigenen Schlaf opfern, wenn Sie Ihren Hund spät in der Nacht füttern, um seinem Bedürfnis nach Stuhlgang und Pipi nachzukommen.

Wenn Ihr Hund keine Hundeklappe oder keinen Zugang zu einem Außenbereich hat, ist es gut möglich, dass er Sie in der Nacht aufweckt und Ihnen den dringend benötigten Schlaf raubt.

5. Die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Hund an einer Herzkrankheit erkrankt, kann sich erhöhen.

Ich habe jedoch Daten entdeckt, die darauf hindeuten, dass Menschen, die spät essen, ein erhöhtes Risiko für Herzkrankheiten haben. Der Grund dafür ist, dass der Blutdruck tagsüber schwankt, nachts aber oft niedriger ist.

Laut einer Zusammenfassung der Untersuchung kam man zu folgenden Schlussfolgerungen:

“Die Forschung zeigt, dass späte Mahlzeiten in der Nacht einen erheblichen Einfluss auf den Blutdruck haben, da sie den Körper in höchste Alarmbereitschaft versetzen, anstatt ihn zu entspannen. Bleibt der Blutdruck zu hoch, erhöht sich das Risiko, eine Herzkrankheit zu entwickeln und einen Herzinfarkt zu erleiden.”

Auch wenn diese Studie an Menschen durchgeführt wurde, sehe ich keinen Grund, warum sie nicht auch als Warnung für Hunde vor den Gefahren des Essens vor dem Schlafengehen dienen könnte.

Wann sollte ein Welpe spätestens gefüttert werden?

Welpen sollten jeden Tag drei Mahlzeiten zu sich nehmen: Frühstück, Mittag- und Abendessen. In Anbetracht der Energie, die Welpen besitzen, ist es sinnvoll, ihnen nach dem Fressen so viel Zeit wie möglich für die Toilette und das Spielen zu lassen.

Daher würde ich die Drei-Stunden-Richtlinie als spätesten Zeitpunkt für die Fütterung eines Welpen wiederholen. Danach sollten Sie mit ihm auf die Toilette gehen und vor dem Schlafengehen drinnen mit ihm spielen.

Mein Hund möchte in den frühen Morgenstunden fressen.

Wenn Ihr Hund Sie nachts aufweckt, weil er Hunger hat, ist es möglich, dass Sie ihm nachts keine angemessene Mahlzeit geben. Ich empfehle zwar nicht, ihn zu spät in der Nacht zu füttern, aber Sie können ihm vor dem Schlafengehen noch ein paar Häppchen geben, damit er die folgenden etwa 10 Stunden gut übersteht.

Das Problem bei Hunden, die mitten in der Nacht fressen wollen, ist, dass sie schnell Verhaltensgewohnheiten entwickeln können, wenn man aufsteht, um sie zu füttern… Dem muss sofort ein Ende gesetzt werden, bevor es zu einem wiederkehrenden Problem wird.

Warum frisst mein Hund ausschließlich nachts?

Das ist ganz einfach: Sie erlauben Ihrem Hund, mitten in der Nacht zu fressen, und haben wahrscheinlich schon einige Male nachgegeben, was darauf hindeutet, dass sich die Gewohnheit etabliert hat. Um Ihren Hund davon zu überzeugen, tagsüber normal zu fressen, sollten Sie:

  • Legen Sie fest, dass er zweimal am Tag zu bestimmten Zeiten frisst.
  • Vermeiden Sie es, Ihren Hund nachts zu füttern, da er sich daran gewöhnen wird.
  • Bieten Sie Ihrem Hund vor dem Schlafengehen einen Snack an, um ihn vor nächtlichem Hunger zu schützen.


Dürfen Hunde nach den Mahlzeiten ein Nickerchen machen?

Ist es ungesund, wenn Ihr Hund nach dem Essen ein Nickerchen machen möchte? Offensichtlich nicht… Laut Care.com ist es wichtig, schlafende Hunde in Ruhe zu lassen;

“Einem Welpen nach dem Essen etwas Ruhe zu gönnen, hilft bei der Beseitigung von Verdauungsproblemen wie Magenblähungen oder Verdrehungen. Wenn Ihr Welpe nach dem Füttern hyperaktiv ist, versuchen Sie, eine ruhige Umgebung zu schaffen. Informieren Sie die Kinder, dass Ihr Haustier eine halbe Stunde Schlaf benötigt.

Dieser Satz weckt Erinnerungen an die Jugend meines Sohnes. Menschliche Säuglinge schlafen immer nach dem Fressen, warum sollte das bei Hunden anders sein? Ich weiß, wie ich mich nach einem großen Abendessen fühle!

Praktischer Tipp: Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, wie schnell Ihr Hund im Schlaf durch die Nase atmet? Ich habe einen Leitfaden darüber geschrieben, was das bedeutet und wann man sich Sorgen machen sollte.

Fazit

Grundsätzlich kann man sagen, dass Kalorien in der Nacht physiologisch gesehen nicht schwerer wiegen. Es ist ja nicht so, dass sie doppelte Arbeit leisten! Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass das System von Hunden die Kalorien nicht auf die gleiche Weise verarbeitet wie das von Menschen, was bedeutet, dass spätes Fressen in der Nacht für Hunde schädlich sein kann.

Und nicht nur das: Wenn Sie Ihren Hund vor dem Schlafengehen mit Futter vollstopfen, wird er vor Energie strotzen, wenn die Nacht hereinbricht. Außerdem muss er dann nach draußen gehen!

Wollen Sie sich diese Probleme wirklich antun, und sollten Hunde spät in der Nacht fressen?

Wahrscheinlich nicht.

Wenn Sie das nächste Mal glauben, dass es akzeptabel ist, Ihren Hund nach dem Zubettgehen fressen zu lassen, sollten Sie das unbedingt noch einmal überdenken… Oder sich auf eine schlaflose Nacht einstellen!

Mehr zu diesem Thema

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

NEUSTE BETRAG