Maine Coon Britisch Kurzhaar Mix

Maine Coon Britisch Kurzhaar Mix haben große runde Augen und breite Ohren, weshalb sie sehr freundlich sind. Dies sind die Katzen, die leicht zu pflegen sind. Diese britische Maine Coon hat ein sehr dichtes Fell und ein sehr einzigartiges Aussehen. Diese Katzenrassen sind die Goldstücke der Vergangenheit, das heißt, diese Katzen gibt es schon seit der Zeit der ägyptischen Könige. Sie liebten es, diese Katzen zu züchten und sie an andere Orte in der ganzen Welt zu schicken. Sie wurden darauf trainiert, Mäuse zu jagen. Diese Katzen sind freundlich und loyal.

Maine Coon Katze: Kurzhaarig

Wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen, sind Maine Coon Britisch Kurzhaar Mix großartig. Sie können an der Tür warten, um Sie zu begrüßen, ganz gleich, wann Sie von der Arbeit nach Hause kommen. Mit der Zeit lernen sie, was wir jeden Tag tun. Die Britische Maine Coon ist sehr gesund. Sie haben keine Krankheiten, und sie bleiben das ganze Jahr über gesund. Da sie sehr aktive Katzen sind, brauchen sie viel Eiweiß in ihrer Ernährung.

Wenn die Britische Maine Coon groß ist, kommt sie richtig in Fahrt. Sie nehmen in der Regel so viel Gewicht zu, dass sie in etwa einem Jahr mehr als die Hälfte ihres Körpergewichts erreichen. Im Teenageralter werden die Britisch Kurzhaar groß und schlank, bevor sie ihre blockartige Form erreichen. Britische Maine Coon-Kater nehmen etwa 6-9 kg zu, während die Weibchen etwa 4-6 kg wiegen. Normalerweise sind die Weibchen kleiner als die Männchen und haben die gleiche Größe, aber das ist nicht immer der Fall.

Vergleicht man die Britisch Kurzhaar mit der Maine Coon, so sind beide gut in ihrem Job. Wenn es um Geduld geht, steht die Britisch Kurzhaar an der Spitze der Liste. Für Menschen, die Kinder und andere Haustiere zu Hause haben, ist die Britisch Kurzhaar sofort einsatzbereit! Das funktioniert folgendermaßen: Kinder folgen ihnen auf Schritt und Tritt, und sie sind sogar freundlich zum Hund, wenn dieser nah genug ist. Maine Coon-Katzen verzeihen grobes Spiel nicht so leicht. Sie können mit den Kindern mitgehen, aber sie brauchen viel Platz.

Britisch Kurzhaar haben eine Persönlichkeit

Diese Tiergruppe gilt als ein wenig hochmütig, wobei die weibliche Rasse strenger ist als die männliche. Dennoch lieben sie ihr Herrchen und folgen ihm gerne, auch wenn sie nicht gerne allein sind. Irgendwann in ihrem Leben fangen sie an, sich gerne tragen zu lassen und faul zu sein. Ich glaube, dann sind sie vielleicht zu dick. Genauso wie andere Haustiere Ihre Aufmerksamkeit suchen, werden diese Katzen „Smiling Cats“ genannt. Sie spielen gerne miteinander und können gut mit interaktivem Spielzeug umgehen, so dass sie gut zueinander passen. Diese Gruppe von Haustieren ist nicht sehr anspruchsvoll, aber sie haben eine Persönlichkeit, die eher lebensfroh als streng ist. Es spielt keine Rolle, ob Sie gerade lesen oder fernsehen, wenn diese Tiere bei Ihnen sind.

Züchter von Britisch-Kurzhaar

Fast alle Katzenzüchter ziehen diese Kurzhaarkatzen in ihren eigenen Häusern auf. Für Katzenausstellungen und Meisterschaften arbeiten viele Britisch-Kurzhaar-Züchter hart daran, dass ihre Katzen den ausgestellten Katzen ähnlicher werden. Für Ihre eigene Katze ist es besser, ein Jungtier zu haben. Ein Kätzchen ist leichter zu kontrollieren, und wenn Sie die Katzenstreu reinigen, können Sie ihnen beibringen, auch in Zukunft gute Haustiere zu sein. Es gibt viele Züchter, von denen du ein Haustier bekommen kannst, aber du solltest zumindest eines der Elterntiere kennen lernen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie sich das Kätzchen verhalten wird. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass bei keinem der Elterntiere HCM, auch bekannt als hypertrophe Kardiomyopathie, diagnostiziert wurde. Das ist eine sehr schlimme Form der Herzerkrankung. Wenn eines der Elterntiere daran erkrankt ist, sollten Sie das Kätzchen nicht kaufen, auch wenn der Züchter sagt, es sei gesund. Auch wenn der Züchter sagt, es sei gesund.

Das Haar der Katze ist gebürstet.

Diese Katzen brauchen nicht viel Aufmerksamkeit. Im Frühjahr müssen sie regelmäßig gekämmt werden, es sei denn, sie brauchen einen wöchentlichen Kamm. Achten Sie darauf, dass ihre Nägel geschnitten und sauber sind. Sie erwarten nicht, dass man sie oft putzt. Sie bleiben gerne drinnen und müssen regelmäßig gebürstet werden, während wir anderen zum Tierarzt gehen. Wenn Sie Ihre Katze gerne mit nassen Wattebäuschen oder Tüchern abwischen, achten Sie darauf, dass Sie verschiedene Materialien für den Körper und die Augen haben, damit sie nicht krank werden.

Das ist der Preis für eine Kurzhaarkatze in Deutschland.

Die Britisch-Kurzhaar-Katze ist nützlich, aber es kostet viel, eine dieser Katzen zu bekommen. Die Kosten für ein gesundes Kätzchen liegen zwischen 1500 € und 2000 €. Kaufen Sie immer Kätzchen, die mindestens 12 bis 16 Wochen alt sind, denn das sind die gesunden. Es ist auch möglich, diese Katzen von Rettungsorganisationen oder Tierheimen zu bekommen und sie dann zu adoptieren.

Es gibt eine Menge Fakten über die Britisch Kurzhaar, die Sie jetzt wissen sollten. Wenn Sie diszipliniertere Haustiere in Ihrem Haus haben möchten, müssen Sie sich mit dieser Rasse auseinandersetzen.

Ähnliche Artikel

Beliebte Artikel

x