Fressen Igel Mäuse? | Das Sollten Sie Wissen!

Igel sind kleine, stachelige Säugetiere, die in Europa, Asien und Afrika vorkommen. Sie sind nachtaktive Tiere, die in den Wintermonaten einen Winterschlaf halten. Igel ernähren sich hauptsächlich von Insekten und anderen kleinen wirbellosen Tieren. Diese niedlichen, kleinen Tiere sind durch den Verlust und die Zerstückelung ihres Lebensraums sowie durch den Tod auf Straßen bedroht.

Kann Igel Mäuse Fressen?

Igel sind dafür bekannt, dass sie eine Vielzahl von Kleintieren, darunter auch Mäuse fressen. In freier Wildbahn fressen Igel in der Regel Insekten, Schnecken und andere wirbellose Tiere. Wenn sich jedoch die Gelegenheit bietet, fressen Igel gerne kleine Wirbeltiere, wie z. B. Mäuse. Igel sind keine besonders geschickten Jäger, sodass sie normalerweise tote oder sterbende Tiere aufspüren.

Können Igel andere Tiere fressen?

Igel sind in der Regel nicht dafür bekannt, dass sie andere Tiere fressen, aber es gibt einige Berichte darüber, dass sie dies tun. In den meisten Fällen geht man davon aus, dass der Igel einfach nur versucht hat, etwas zu fressen, das seiner normalen Nahrung ähnelt, und nicht erkannt hat, dass es sich um ein anderes Tier handelt. Es gibt jedoch einige wenige Fälle, in denen Igel andere Kleintiere wie Mäuse oder Vogeljunge getötet und gefressen haben. Wenn Sie einen Igel als Haustier haben, sollten Sie auf Nummer sicher gehen und ihm keinen Zugang zu anderen Kleintieren gewähren.

Wie Jagt Igel Eine Mäuse Und Andere Tiere?

Es ist seit langem bekannt, dass Igel Mäuse fressen. Das belegen die Äußerungen von Wissenschaftlern, und Augenzeugen haben berichtet, dass die Tiere bei solchen Beschäftigungen beobachtet wurden.

Viele Menschen verstehen nicht, wie Igel in der Lage sind, Mäuse zu fangen. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie flexibel, schnell und leise sind. Sie hören nicht auf zu schnauben und mit ihren Stacheln zu rascheln. Der Igel jagt nachts und verfügt über ein Geruchsorgan. Das Tier bei der Jagd auf seine Beute zu beobachten, ist eine wirklich faszinierende Angelegenheit.

Bei der Jagd gibt es verschiedene Wege, die er beschreitet:

Er sucht nach Eingängen und wartet, bis die Maus an dem gefundenen Ausgang erscheint. Plötzlich packt er sein Opfer mit den spitzen Zähnen am Hals und führt einen tödlichen Biss aus.

Er nimmt das Rascheln von Mäusen wahr und beschließt, vorerst im Gras, an einem abgelegenen Ort, in Deckung zu gehen. Sobald er Beute am Horizont erspäht, beginnt er sofort mit den Vorbereitungen für den Nahrungserwerb.

Für ein kleines, stacheliges und unbeholfenes Tier ist es unmöglich, Nagetiere zu jagen; in Bezug auf seinen Jagdinstinkt ist es der Katze weit unterlegen. Sie bevorzugt die Wühlmaus, die auch als gewöhnliche graue Maus bekannt ist. Ratten und Maulwürfe fressen so gut wie nie die Nahrung kleinerer Nagetiere.

Wie oft und wie viel Futter sollte man dem Haustier Igel geben?

Wegen der Neigung des Igels zu Übergewicht ist es wichtig, dass Sie die Futtermenge genau im Auge behalten.

1 Der größte Teil der täglichen Mahlzeit sollte aus Trockenfutter für Igel oder Katzen bestehen. Obwohl Igel nachts sehr aktiv sind und viel Energie verbrauchen, sollten Sie die Menge des Trockenfutters, das sie zu sich nehmen, begrenzen.

Neben einem Teelöffel Obst und Gemüse sowie einigen Insekten muss ein erwachsener Igel täglich zwischen einem und zwei Teelöffeln Trockenfutter erhalten. Es ist möglich, dass größere und aktivere Igel mehr Futter benötigen, aber die Verwendung einer Babywaage, um das Gewicht Ihres Tieres zu verfolgen, ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass es gesund bleibt. Bei einer Gewichtszunahme von mehr als 10 Prozent sollten Sie die Futtermenge reduzieren.

Seien Sie nicht beunruhigt, wenn Sie beobachten, dass ein Igel tagsüber nicht viel frisst, denn es ist möglich, dass er nachts mehr frisst, wenn er am aktivsten ist und auf seinem Laufrad läuft. Um zu verhindern, dass das Futter verdirbt, sollten die Reste am nächsten Tag weggeworfen werden, und es sollte immer sauberes Wasser zur Verfügung stehen.

Zügehorige Artikel

Mehr dazu

x